Schlepperhof

 
 

NSU


Baujahr:        1937

Kaufpreis:     geschenkt

Kaufdatum:   2003


Ganz nach meinem Motto: "Es muss fahren und alt sein" kam mir die Idee, ein Fahrrad wäre doch auch sehr praktisch. Morgens frische Semmeln holen muss ja nicht immer mit dem Traktor sein. Ich fragte ein paar Leute im Dorf, ob nicht irgendwo ein altes Herrenfahrrad rumsteht, das nicht mehr gebraucht wird. Schon beim zweiten Nachbarn wurde ich fündig. In den Tiefen des Stadels lagen einige Fahrräder auf einem Haufen. Ein "Fahrrad" hatte es mir besonders angetan. Der Begriff Fahrrad war allerdings etwas übertrieben und vom fahrbereiten Zustand weit entfernt. Wie sich später, nach einigen Recherchen, heraus stellte war das NSU-Rad von 1937.

Die Restauration war mehr als aufwendig. Rahmen und Gabel wurden gestrahlt, neu beschichtet und liniert. Die Tretkurbel und der Zahnkranz wurden verzinkt. Die Satteltasche wurde gereinigt und gefettet. Fast alle anderen Teile mussten besorgt werden, was sich als sehr schwierig erwies. Bis auf ein paar Kleinigkeiten waren es alles Teile aus der damaligen Zeit. Aber nach ein paar Monaten hatte ich alles beisammen und der Zusammenbau war eine wundervolle Arbeit.


  • IMG_20180425_0004
  • DSC00763
  • DSC00764
  • DSC00765
  • DSC00766
  • DSC00767
  • DSC00768