Schlepperhof

 
 

Fendt F15


Baujahr:        1960

Leistung:       15PS

Kaufdatum:   1999


Vor zwanzig Jahren wurde Traktorfahren, nur so zum Spaß, eher belächelt. Wenn ich morgens mit den Kindern auf dem Traktor beim Bäcker frische Semmeln geholt habe, wurden wir unterwegs nett gegrüßt, aber ich möchte nicht wissen, was die Leute so gedacht haben. So kam es, dass ein Nachbar mir seinen Fendt, der zwanzig Jahre unter einem Schleppdach vor sich hin gammelte, anbot. Mit den Worten: "Du sammelst ja so altes Zeugs" verkaufte er mir den Schlepper für fünfzig Mark. Nein das ist kein Schreibfehler und D-Mark stimmt auch. Auch dieser Schlepper wurde erst mal gründlich gereinigt. Er hatte eine wunderbare Patina und alles an dem Schlepper war in Ordnung. Gut - die Reifen waren porös und mussten getauscht werden, ebenso alle Öle. Der Dieseltank mit Ansaugtrakt wurde auch gesäubert. 

Aber das wäre es gewesen -"wäre". Damals hatte ich die Vorstellung, alles Alte müsste wie neu sein, eher besser. Im Nachhinein bei diesem Schlepper ein großer Fehler. Also wurde der Schlepper entrostet, mit Rostschutz grundiert und immerhin im original Fendt-Grün lackiert. Obwohl ich also die originale Patina zerstörte, erfreue ich mich an dem Schlepper.  TÜV und die Beschaffung neuer Papiere waren kein Problem.

  • fullsizeoutput_a58
  • fullsizeoutput_a57
  • fullsizeoutput_a42
  • fullsizeoutput_a53
  • fullsizeoutput_a55
  • fullsizeoutput_a56