Schlepperhof

 
 

Ciao Vespa-Mofa L


Baujahr:        1971

Leistung:       1,1PS

Kaufdatum:   2000


Dieser Sammeltrieb, der sich bei mir doch stark entwickelte, ließ mich nie wieder los. Immer auf der Suche, war die neu erschienene Zeitung (Annonce) eine Offenbarung. Mofas aus meiner Jugendzeit standen jetzt öfter in der Zeitung und alles wurde sogar zu moderaten Preisen angeboten. Wie zum Beispiel eine Ciao mit einem Kaufpreis von 50DM. "Wie neu" ist ein wenig übertrieben, aber sie sah noch richtig gut aus. Und das Beste daran war, dass ein Aufkleber des Zweiradgeschäftes (welches es seit 30 Jahre nicht mehr gibt) dabei war, in dem ich damals im Schaufenster mein Traummofa angeschaut habe. 

Viel zu richten gab es nicht. Der Luftfiltereinsatz war zerbröselt, der Scheinwerfer war (warum auch immer) recht verkratzt, sodass ich ihn neu gespritzt habe, und nachdem ich Tank, Vergaser, Benzinhahn und Schlauch gereinigt hatte, sprang die Ciao sofort an.


  • +LndrLqxRAeIerxteYOQeg
  • cSKe0EO0QAOXk0M6uXWwwg
  • LCr2JmRgQzq%EXacHpP+EQ
  • WnPbblUjSOCP7uf3x4%u1A